www.kultur-kreis.de

Kommunikation + Aktion Plattform. Austausch für Kunst und Kultur interessierte. Online + Lives Treff, sowie Gemeinschaftsprojekte. Gesucht werden Künstler allen Genres! Bildende Kunst, Darstellende Kunst, Show Acts, Stelzenläufer, Workshopleiter u.v.m.
Aktuelle Zeit: Di 21. Nov 2017, 20:34

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Suche


Erweiterte Suche
Statistiken
Gesamtstatistik
Beiträge insgesamt: 10417
Themen insgesamt: 2331
Ankündigungen 26
Mitteilungen 49
Anhänge 0
Mitglieder insgesamt: 363
Unser neuestes Mitglied: Julika

Themen pro Tag: 1
Beiträge pro Tag: 3
Mitglieder pro Tag: 0
Themen pro User: 6
Beiträge pro User: 29
Beiträge pro Thema: 4
Echte Besucher: 6109
Bot Tracker
Yahoo [Bot]
Di 21. Nov 2017, 19:55
Bing [Bot]
Di 21. Nov 2017, 19:06
Ahrefs [Bot]
Di 21. Nov 2017, 18:15
Google [Bot]
Di 21. Nov 2017, 03:00
Yandex [Bot]
Mo 20. Nov 2017, 03:35


Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
AbonnentenAbonnenten: 2
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 1201

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Preisfindung der eigenen Arbeiten
BeitragVerfasst: Do 15. Nov 2012, 22:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.2012
Beiträge: 37
Wohnort: NRW-Lüdenscheid
Geschlecht: nicht angegeben
Wie geht ihr an eure Preisfundung für eure Arbeiten ran? Was sind eure Kriterien dazu?

Ich weiß jetzt schon eins - ich werde vorrausichtlich unter jeglicher Preisgrenze bleiben müssen und was wäre dabei die unterste Grenze dabei?

_________________
Wenn man was erreichen möchte, muss man auch manchmal gegen den Strom schwimmen.

http://www.danbrieich.de.to Lieben Gruss Brigitte


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr 16. Nov 2012, 08:41 
Offline
Ich schreibe, ich bleibe
Benutzeravatar

Registriert: 03.2009
Beiträge: 471
Wohnort: Opladen
Geschlecht: nicht angegeben
Hallo Brigitte,

also ich hab`mal gehört:

Höhe + Breite = Preis ( wenn das Bild ganz nett ist )
Höhe + Breite x2 = Preis ( wenn das Bild gut ist )
Höhe + Breite x3 = Preis ( wenn das Bild gigatnisch ist )!
Dann kommt`s immer noch drauf an, wieviel Zeit,was und wieviel Material Du in das Bild investiert hast.
Hast Du es bei einem Seminar ( Kosten ) erstellt?

Und - mit das Wichtigste: wie hängt Dein Herz dran ( das ist dann Ermessenssache !!! )

Du kannst aber auch einfach nur Pi mal Daumen veranschlagen.

Zu preiswert würde ich die Bilder nicht abgeben. Schadet Deinem Ruf und kommt der ganzen "Gilde" nicht wirklich zu Gute!

VG Martina

_________________

http://www.bilderhaft.de


Zuletzt geändert von Shorty66 am Sa 17. Nov 2012, 09:29, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa 17. Nov 2012, 08:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.2012
Beiträge: 37
Wohnort: NRW-Lüdenscheid
Geschlecht: nicht angegeben
hallo martina,

erstsmal ein harzlichen dank für deine antwort.

1) das würde ja dann bei der einfache form "höhe x bereite =preis"

zum beispiel

40 x 50 cm = 2 000 euros
30 x 40 cm = 1 200 euros und bei
25 x 30 cm = 750 euros

vertsehe ich das so richting ? soviel wert sind dann meine abreiten/ meine einzelnen bilder?

unter diesem gesichtspunkt verstehe ich jetzt die preise. nur eins weiß ich denn jetzt schon,
dann bekomme ich sie (meine bilder) noch nicht mal für einviertel hier unter die leute bekommen.

die preise wären ja dann nur noch zwar bei

1. 500 euros
2. 300 euros und
3. 188 euros

und das für diese stadt hier !!! hmmmm

gibt es noch einen anderen weg in der sachen preisfindung?

ich find es echt gut das wir hier darüber sprechen können. danke.

hab noch lange überlegt was ich noch schreibe. ich warte erstmal hier die antworten ab, was jetzt kommt

_________________
Wenn man was erreichen möchte, muss man auch manchmal gegen den Strom schwimmen.

http://www.danbrieich.de.to Lieben Gruss Brigitte


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa 17. Nov 2012, 08:56 
Offline
Ich schreibe, ich bleibe
Benutzeravatar

Registriert: 03.2009
Beiträge: 471
Wohnort: Opladen
Geschlecht: nicht angegeben
Hallo Brigitte,

Du hast das richtig verstanden, ich hab`s aber falsch aufgeschrieben :no:
Es soll nicht ein X sein sondern ein +!!!!
Entschuldige, da waren die Finger schneller als das Hirn!!!

Ich glaube so kommen wir mit der Rechnung unserer Bilder besser klar :idea:

Entschuldige nochmal....

VG Martina

_________________

http://www.bilderhaft.de


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa 17. Nov 2012, 09:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.2012
Beiträge: 37
Wohnort: NRW-Lüdenscheid
Geschlecht: nicht angegeben
hallo martina,

kein problem. geschied mir auch in aller regelmäßigkeit. daher ruhen auch einige meiner schreibfehler.

also kein problem. fehler sind menschlich und total ganz normal. istauch gut so :D

_________________
Wenn man was erreichen möchte, muss man auch manchmal gegen den Strom schwimmen.

http://www.danbrieich.de.to Lieben Gruss Brigitte


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa 17. Nov 2012, 09:28 
Offline
Ich schreibe, ich bleibe
Benutzeravatar

Registriert: 03.2009
Beiträge: 471
Wohnort: Opladen
Geschlecht: nicht angegeben
Also Höhe + Breite x 1 wenn`s nett ist
x2 wenn`s gut ist
und x3 wenn`s super ist

Der Rest den Du evtl. noch draufpackst ist Deine Ermessenssache!!!!

_________________

http://www.bilderhaft.de


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa 17. Nov 2012, 09:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.2012
Beiträge: 37
Wohnort: NRW-Lüdenscheid
Geschlecht: nicht angegeben
hallo martina,

dann läßt sich da schon einiges mehr machen !

wie ist es dann bei der digitalen kunst? kunst die am computer ennstanden ist.

kurz zum hintergrund meiner frage:

da ich derzeitig die zeit habe, hatte ich einige programmen ausprobiert um zu sehen was dann geschied. daherraus sind dann aus bildern neue bilder entsatnden.
teilweise zusehen auf meiner hompage http://www.danbrieich.de.to unter den punkt bilder aus bilder / digitale kunst.

nun ist meine bescheidene situation so das ich aus gewissen gründen sie in der menge im rahmen bringen kann wie ich es gerne hätte. daher habe ich mri einfallen lassen das ich dann ebend morderne medien einsetze wie zum beispiel ein digitalen bilderrahmen.
beim gefallen kann das bild dann entgefertigt werden.

fallbeispiel:

ein betrachter gefällt das bild a. der entfertigungspreis für das anfertigen des bildes auf papier und rahmen lassen für die größe zum beispiel 40 x 60 cm kostet beispiel 70 euros. wie gehe ich dann da an der preisfindung rann? wieviel mehr kann ich dann für meine arbeit drauf legen? ungefähr .

sorry das ich so quälend fragen muss.

1. habe ich keine ahnung vom verkauf und preisfindung und
2. wurde ich gefragt ob ich auch verkaufe.

so das soll für diese runde erstmal reichen. :D

_________________
Wenn man was erreichen möchte, muss man auch manchmal gegen den Strom schwimmen.

http://www.danbrieich.de.to Lieben Gruss Brigitte


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa 17. Nov 2012, 09:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.2012
Beiträge: 37
Wohnort: NRW-Lüdenscheid
Geschlecht: nicht angegeben
ausdrucktsfeheler ist in meinen vorigen posting.

korrektur.

ich kann meine digitalen arbeiten NICHT schon in vorfeld in fertiger form auf papier und in rahmen brigen.

_________________
Wenn man was erreichen möchte, muss man auch manchmal gegen den Strom schwimmen.

http://www.danbrieich.de.to Lieben Gruss Brigitte


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa 24. Nov 2012, 00:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.2012
Beiträge: 37
Wohnort: NRW-Lüdenscheid
Geschlecht: nicht angegeben
herzlichen dank :yes:

_________________
Wenn man was erreichen möchte, muss man auch manchmal gegen den Strom schwimmen.

http://www.danbrieich.de.to Lieben Gruss Brigitte


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker