www.kultur-kreis.de

Kommunikation + Aktion Plattform. Austausch für Kunst und Kultur interessierte. Online + Lives Treff, sowie Gemeinschaftsprojekte. Gesucht werden Künstler allen Genres! Bildende Kunst, Darstellende Kunst, Show Acts, Stelzenläufer, Workshopleiter u.v.m.
Aktuelle Zeit: Di 21. Nov 2017, 20:35

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Suche


Erweiterte Suche
Statistiken
Gesamtstatistik
Beiträge insgesamt: 10417
Themen insgesamt: 2331
Ankündigungen 26
Mitteilungen 49
Anhänge 0
Mitglieder insgesamt: 363
Unser neuestes Mitglied: Julika

Themen pro Tag: 1
Beiträge pro Tag: 3
Mitglieder pro Tag: 0
Themen pro User: 6
Beiträge pro User: 29
Beiträge pro Thema: 4
Echte Besucher: 6109
Bot Tracker
Yahoo [Bot]
Di 21. Nov 2017, 19:55
Bing [Bot]
Di 21. Nov 2017, 19:06
Ahrefs [Bot]
Di 21. Nov 2017, 18:15
Google [Bot]
Di 21. Nov 2017, 03:00
Yandex [Bot]
Mo 20. Nov 2017, 03:35


Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ] 
AbonnentenAbonnenten: 7
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 6306

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Einzelkämpfer oder lieber in der Gemeinschaft
BeitragVerfasst: So 26. Apr 2009, 18:04 
Offline
Forum Ausstellungsteilnehmer 2008 und 2009
Forum Ausstellungsteilnehmer 2008 und 2009
Benutzeravatar

Registriert: 03.2009
Beiträge: 1389
Wohnort: 51373 Leverkusen
Geschlecht: nicht angegeben
Ich persönlich bevorzuge Gemeinschaftliche Projekte, es macht mir zu einem viel Spaß,
gegebenenfalls geteilte Arbeit, des weiteren geteilte Kosten und zum anderen vertrete
ich die Meinung, dass man in der Gemeinschaft viel mehr erreichen kann, als wenn man
nur als Einzelkämpfer sein Dasein als Künstler fristet.

Wie seht Ihr das?


Zuletzt geändert von Petra am Di 28. Apr 2009, 08:54, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So 26. Apr 2009, 21:06 
Hast recht. Bist auch wie geschaffen für Gemeinschaftsprojekte. Man merkt, daß es Dir liegt und Du etwas erreichst.
Dann verteile Dich man schön auf Deutschland, damit andere auch was von Dir haben. :D :mock:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo 27. Apr 2009, 10:23 
Offline
Forum Ausstellungsteilnehmer 2008 und 2009
Forum Ausstellungsteilnehmer 2008 und 2009
Benutzeravatar

Registriert: 03.2009
Beiträge: 1389
Wohnort: 51373 Leverkusen
Geschlecht: nicht angegeben
In der Tat habe ich das vor liebe Gabriele, auch mit den Mitglieder des Forums,
vorrausgesetzt hier schlafen nicht alle ein Bild

Also bist du auch ein Gemeinschaftlicher Kämpfer ?


Zuletzt geändert von Petra am Di 28. Apr 2009, 08:54, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo 27. Apr 2009, 10:42 
Das Wort Kämpfer paßt nicht ganz, aber gemeinschaftlich schon. So fällt vieles leichter.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di 28. Apr 2009, 08:40 
Petra, deine Arbeit in allen Ehren die du für deine Kollegen umsetzt. Aktiviere dein Ego und mach mehr für dich!!!!!!!!!! Der Dank deiner Kollegen ist nur von kurzer Dauer und keiner deiner Kollegen denkt auch an dich!


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di 28. Apr 2009, 08:55 
Offline
Forum Ausstellungsteilnehmer 2008 und 2009
Forum Ausstellungsteilnehmer 2008 und 2009
Benutzeravatar

Registriert: 03.2009
Beiträge: 1389
Wohnort: 51373 Leverkusen
Geschlecht: nicht angegeben
Hi Gabriele, Mitstreiter paßt besser :D


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di 28. Apr 2009, 09:01 
Offline
Forum Ausstellungsteilnehmer 2008 und 2009
Forum Ausstellungsteilnehmer 2008 und 2009
Benutzeravatar

Registriert: 03.2009
Beiträge: 1389
Wohnort: 51373 Leverkusen
Geschlecht: nicht angegeben
@ Info: Ich weiß Du meinst es gut.
Den Weg den ich gehe bestimme ich selber!

Gibt es noch ein paar Meinungen zu Einzelkämpfer oder gemeinschaftl. Mitstreiter?


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di 28. Apr 2009, 16:28 
Offline
Forum Ausstellungsteilnehmer 2009
Forum Ausstellungsteilnehmer 2009
Benutzeravatar

Registriert: 02.2009
Beiträge: 1178
Wohnort: 40593 Düsseldorf
Geschlecht: nicht angegeben
Hallo,
Ich denke , es kann sehr viel Spaß machen etwas gemeinsam zu machen und auch in den anderen Punkten stimme ich Dir, Petra , zu.....aber, das Team muß stimmen.
Alle müssen etwas dazusteuern und sollten sich nicht auf die anderen verlassen und nur in den wichtigsten Momenten mit Anwesenheit glänzen.
Je mehr Künstler dabei sind, desto schwieriger wirds dann.....
Aus Erlebtem würde ich sagen Gemeinschaftsprojekte sind eine tolle Sache!Bild

Es ist auf jeden Fall schön eine Ausstellung zu besuchen, in der verschiedene Kunst angeboten wird.....spannend wäre da auf jeden Fall eine gemeinschaftliche Ausstellung zu einem Thema.
Verschiedene Kunstrichtungen zu einem Thema und das an einem ausgefallenen Ort.
So ein Projekt funktioniert nur in einer Gemeinschaft.

Aber auch als Einzelperson dazustehen finde ich genauso wichtig. Eine gute Mischung wäre mal wieder perfekt...

Ich persönlich liebe auch die gemeinschaftlichen Aktionen und hoffe daß ich noch oft an welchen teilhaben kann.

LG Anja


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di 28. Apr 2009, 20:08 
Offline
Forum Ausstellungsteilnehmer 2008 und 2009
Forum Ausstellungsteilnehmer 2008 und 2009
Benutzeravatar

Registriert: 03.2009
Beiträge: 88
Wohnort: Köln
Geschlecht: nicht angegeben
hallo,
ich glaube an meine signatur : Kunst ist schön - macht aber viel arbeit.

gemeinschaftsprojekte können einem von der arbeit vieler profitieren lassen. sie entlasten. und sie inspirieren und dafür gibts ja hier im forum mittlererweile einige beispiele. und sie machen spaß.

also weiterhin viel spass

rudolf

_________________
"kunst ist schön - macht aber viel arbeit!"
karl valentin


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr 1. Mai 2009, 09:24 
Hallo Zusammen !

Also Kämpfer und Mitstreiter gefällt mir beides nicht (wegen der, für mich, negativen Bedeutung) !

Gemeinschaft ist gut und wie die letzten Ausstellungen gezeigt haben, macht es Spaß und man lernt immer
was Neues dazu !
Es ist natürlich schwierig viele Leute unter einen Hut zu bekommen, aber man merkt schnell ob man zusammen
harmoniert oder nicht !

Ich finde man sollte beides versuchen, alleine und auch in der Gemeinschaft auszustellen, man profitiert
von Beidem !

Klar, besteht die Gefahr, wenn man immer nur für andere alles organisiert und auf die Beine stellt, das man
ausgenutzt werden kann (aber auch nur wenn man es zuläßt !).
Aber es gibt ja auch Menschen (wie Petra Bild), die es halt besonders gut drauf haben zu organisieren und denen
es auch leicht fällt und Spaß macht !

Ich denke, jeder sollte und kann bei einer Gemeinschaftsausstellung was beitragen !

Ich werde auf jeden Fall auch versuchen mal was alleine auf die Beine zu stellen !

LG Martina


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr 1. Mai 2009, 19:18 
Offline
Forum Ausstellungsteilnehmer 2008 und 2009
Forum Ausstellungsteilnehmer 2008 und 2009
Benutzeravatar

Registriert: 03.2009
Beiträge: 139
Wohnort: Zülpich
Geschlecht: nicht angegeben
Hallo,
klar soll jeder seiner Linie treu bleiben, aber jeder hat andere Ideen und Talente, die eine Gemeinschaft bereichern können, man kann sich ergänzen. Solange jeder willens ist, das Gemeinschaftsprojekt zu fördern, ziehe ich die Gemeinschaft dem Einzelkämpferdasein vor. Ich fand unsere gemeinsamen Projekte immer sehr inspirierend und viel unterhaltsamer als Einzelveranstaltungen. Ich denke auch, dass Gemeinschaftsausstellungen für den Kunstinteressierten viel interessanter sind, da viel mehr Stilrichtungen geboten werden, als bei einer Einzelausstellung.
LG
Susanne


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr 1. Mai 2009, 19:43 
Offline
Ich schreibe, ich bleibe
Benutzeravatar

Registriert: 03.2009
Beiträge: 471
Wohnort: Opladen
Geschlecht: nicht angegeben
Hallo,

ich stimme in allen Punkten Martina zu.
Gemeinschaftlich kann man oft einiges mehr erreichen. Zudem finde ich es schön, mit anderen Künstlern über dies und das zu reden. So kommt man immerwieder
auf neue Ideen.

Wie schon gesagt, man muß aufpassen, daß die Arbeit nicht immer an einer Person hängen bleibt. Aber ich hoffe das man das schnell genug feststellt und dann
die Notbremse zieht.

Das gemeinschaftliche schließt für mich aber nicht aus, daß ich abundzu auch gerne etwas für mich alleine unternehme.

Es sollte alles in einem gesunden Verhältnis zu einander stehen.

Viele Grüße
Martina Bild

_________________

http://www.bilderhaft.de


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa 24. Nov 2012, 01:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.2012
Beiträge: 37
Wohnort: NRW-Lüdenscheid
Geschlecht: nicht angegeben
Ich denke aus heutiger Sicht das beides wichtig ist. Aber ständig Einzelaussteller zu sein könnte sehr einsam und ansträngen werden. Trotzdem freue ich mich schon sehr auf meiner ersten kleinen eigene Ausstellung hier.

_________________
Wenn man was erreichen möchte, muss man auch manchmal gegen den Strom schwimmen.

http://www.danbrieich.de.to Lieben Gruss Brigitte


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo 26. Nov 2012, 10:35 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 12.2008
Beiträge: 2573
Wohnort: 51373 Leverkusen
Geschlecht: nicht angegeben
Dieser Beitrag ist ja schon 3 Jahre her ... hat sich eure Einstellung inzwischen dahin gehend geändert ...?

_________________
Viele Grüße
Admina http://www.muellewitsch.de und http://www.kultur-kreis-on-tour.de - http://www.kuk-live.eu


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di 4. Dez 2012, 19:07 
Offline
Forum Ausstellungsteilnehmer 2009
Forum Ausstellungsteilnehmer 2009
Benutzeravatar

Registriert: 02.2009
Beiträge: 309
Wohnort: 51515 Kürten
Geschlecht: nicht angegeben
Nun, ich mage beides gerne :)

Gemeinschaftliche Projekte - sowie auch Projekte im AlleinGang.

Beides ist gut.

Bei den gemeinschaftlichen hat man auch immer gute Idee gemeinsam,
die mit eingebracht werden können.

LG
Carolina


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr 7. Dez 2012, 20:45 
Offline

Registriert: 10.2010
Beiträge: 100
Wohnort: Hamburg
Geschlecht: nicht angegeben
Also ich finde auch eine gelungene Kombination aus Beidem wäre perfekt!! Ich mag gern für mich allein arbeiten, liebe es aber auch mich mit anderen auszutauschen und gemeinsam etwas auf die Beine zu stellen. Halt alles zu seiner Zeit und das Wichtigste es muss passen....................(-:

LG
Ilona

_________________
http://www.ilonaschmidt.de


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo 10. Dez 2012, 16:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.2009
Beiträge: 95
Wohnort: Leverkusen
Geschlecht: nicht angegeben
Als Autorin arbeite ich ja oft allein und gegen die Wand.

Viel schöner ist es, wenn man etwas zusammen auf den Weg bringen kann.

Wie gut so etwas funktioniert, habe ich bei meiner letzten Lesung gesehen, bei der ich auch Fotos gezeigt habe.

Ich könnte mir eine Lesung mit Malern gut vorstellen, wenn zum Beispiel ein gemeinsames Thema gefunden wird.

Maremio

_________________
Il mondo non si è fermato mai un momento...


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker