www.kultur-kreis.de

Kommunikation + Aktion Plattform. Austausch für Kunst und Kultur interessierte. Online + Lives Treff, sowie Gemeinschaftsprojekte. Gesucht werden Künstler allen Genres! Bildende Kunst, Darstellende Kunst, Show Acts, Stelzenläufer, Workshopleiter u.v.m.
Aktuelle Zeit: Sa 20. Jan 2018, 10:12

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Suche


Erweiterte Suche
Statistiken
Gesamtstatistik
Beiträge insgesamt: 10417
Themen insgesamt: 2331
Ankündigungen 26
Mitteilungen 49
Anhänge 0
Mitglieder insgesamt: 365
Unser neuestes Mitglied: Benning

Themen pro Tag: 1
Beiträge pro Tag: 3
Mitglieder pro Tag: 0
Themen pro User: 6
Beiträge pro User: 29
Beiträge pro Thema: 4
Echte Besucher: 6491
Bot Tracker
Bing [Bot]
Sa 20. Jan 2018, 09:36
Ahrefs [Bot]
Sa 20. Jan 2018, 09:30
Yandex [Bot]
Sa 20. Jan 2018, 09:26
Google [Bot]
Sa 20. Jan 2018, 08:35
Yahoo [Bot]
Sa 20. Jan 2018, 06:47


Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 916

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Kostenlose Kultur für Kinder
BeitragVerfasst: Di 3. Apr 2012, 18:14 
Kostenlose Kultur für Kinder


Kultur News leverkusener-anzeiger.de
hat geschrieben:
Stadt und Land wollen Kinder für die Kunst gewinnen. Im Rahmen des Pilotprojekts "Kultur-Rucksack NRW" werden dem Nachwuchs in Leverkusen kostenlose Seminare, Workshops und Kurse angeboten.

Leverkusen - Kinder zwischen zehn und 14 Jahren für Kultur zu begeistern ist nicht einfach – das weiß auch Anke Holgersson vom städtischen Kulturamt „Kultur-Stadt-Lev“ (KSL): „Die haben in diesem Alter andere Dinge im Kopf.“ Um den Nachwuchs dennoch zur Schöngeistigkeit zu animieren, packt sie jetzt mit ihren Kollegen der KSL und Landes-Vertretern den „Kultur-Rucksack NRW“.
Leverkusen ist eine von 29 so genannten „Pilot-Kommunen“, in denen dieses auf drei Jahre angelegte Projekt jetzt erstmals getestet wird. Und der „Kultur-Rucksack“ – symbolisiert durch einen mit bunten Kugeln verzierten, echten Rucksack – hat es wahrlich in sich: Es geht nämlich um nichts anderes als das kostenlose Bereitstellen von Kulturangeboten für Kinder. Die städtischen Kulturmacher haben dazu drei Partner gefunden: das Junge Theater, die Jugendkunstgruppen und die acht Jugendhäuser der Stadt. Sie bieten zwischen Oster- und Herbstferien Seminare, Workshops und Kurse an, in denen die Zehn - bis 14-Jährigen Kultur gewissermaßen auf dem modernen, zeitgenössischen Wege kennen- und erlernen sollen.

Das Junge Theater etwa lädt ein in sein neues Zuhause im Flachbunker Karlstraße, um das Schauspielen in all seinen Facetten von Fachleuten erklären zu lassen: Es gibt Kurse zur Improvisation, zur Clownerie oder zum Thema Musical. Die Jugendkunstgruppen an der Kerschensteinerstraße planen einen „Flashmob“ – eine spontane Zusammenkunft – in drei Teilen, bei der Jugendliche Fahnen gestalten, Mauern in der Innenstadt anmalen oder Leverkusen bei einem Bummel tänzerisch erkunden. Die Jugendeinrichtungen wiederum bieten Workshops zum Musikmachen mit Handy und Computer sowie eine offene Bühne an, auf der sich Nachwuchskünstler – angeleitet von ausgebildeten Musikern – präsentieren können.

„Wir müssen die Kinder da abholen, wo ihre Interessen liegen“, kommentiert Holgersson das Programm, während KSL-Betriebsleiterin Marion Grundmann in Anspielung ...



... weiter lesen ...


Nach oben
  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker