www.kultur-kreis.de

Kommunikation + Aktion Plattform. Austausch für Kunst und Kultur interessierte. Online + Lives Treff, sowie Gemeinschaftsprojekte. Gesucht werden Künstler allen Genres! Bildende Kunst, Darstellende Kunst, Show Acts, Stelzenläufer, Workshopleiter u.v.m.
Aktuelle Zeit: Sa 20. Jan 2018, 10:04

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Suche


Erweiterte Suche
Statistiken
Gesamtstatistik
Beiträge insgesamt: 10417
Themen insgesamt: 2331
Ankündigungen 26
Mitteilungen 49
Anhänge 0
Mitglieder insgesamt: 365
Unser neuestes Mitglied: Benning

Themen pro Tag: 1
Beiträge pro Tag: 3
Mitglieder pro Tag: 0
Themen pro User: 6
Beiträge pro User: 29
Beiträge pro Thema: 4
Echte Besucher: 6491
Bot Tracker
Bing [Bot]
Sa 20. Jan 2018, 09:36
Ahrefs [Bot]
Sa 20. Jan 2018, 09:30
Yandex [Bot]
Sa 20. Jan 2018, 09:26
Google [Bot]
Sa 20. Jan 2018, 08:35
Yahoo [Bot]
Sa 20. Jan 2018, 06:47


Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 639

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Gönner in der neuen Spielstätte
BeitragVerfasst: Fr 17. Jun 2011, 08:53 
Gönner in der neuen Spielstätte


Kultur News leverkusener-anzeiger.de
hat geschrieben:
Das Junge Theater Leverkusen hat seine privaten und öffentlichen Gönner zum Rundgang durch den Flachbunker Karlstrasse eingeladen. Premiere in der neuen Spielstätte soll im Herbst sein.

Opladen - Jetzt ist es amtlich: Die erste Vorstellung des Jungen Theaters an der neuen Spielstätte soll im Herbst sein. Bis dahin sei der Flachbunker an der Karlstraße in Opladen soweit umgebaut, dass vor Publikum gespielt werden könne. Das sagte Michael Schmidt als Vorstandsvorsitzender des Fördervereins jetzt beim „Tag der Sponsoren“. Dazu eingeladen hatten er und Regisseurin Claudia Sowa jene privaten und öffentlichen Gönner, die das Theater zuletzt mit Geld unterstützt und dem Ensemble beim Umzug aus dem alten Zuhause an der Wiembachallee in die Karlstraße geholfen hatten.
Das 1988 gegründete Theater bezieht im Bunker zwei Etagen und hat mit knapp 400 Quadratmetern doppelt soviel Fläche wie früher zur Verfügung. Im Erdgeschoss befinden sich ab Herbstder Theatersaal, das Foyer mit Theke, die Garderobe und eine Toilette. „Danach gilt es zwar, noch hier und da etwas zu verschönern. Aber die Genehmigung der Bauaufsicht zur Nutzung der Räume werden wir haben. Der Eröffnung steht dann nichts mehr im Wege.“ Sofort nach der Eröffnung beginnt nach Aussage von Schmidt im ersten Stock des Flachbunkers der letzte Bauabschnitt: Dort werden die Lagerräume für Requisiten, das Zimmer für den regelmäßigen Schauspielunterricht und das Büro des Theaters eingerichtet.

Etwa 20 000 Euro



weiter lesen ...


Nach oben
  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker